Heede, ein Ort mit einer wechselvollen Geschichte, ist zum Anziehungspunkt für Naturliebhaber, Angler und Radfahrer geworden. Entlang der Ems verläuft die Dortmund-Ems-Kanal-Fahrradroute sowie die UCT (United Country Tours). Ausgebaute Wander- und Spazierwege führen durch die herrliche Landschaft, vorbei an romantischen alten Flußarmen, wo es noch viele Kleinode der Natur zu bestaunen gibt.


Der Heeder See ist eine weitere Bereicherung des touristischen Angebotes in Heede. Er verfügt über eine der größten und modernsten Fünf-Mast-Wasserskianlagen in Europa (960 m Umlaufseil), eine Trampolinanlage und ein Beachvolleyball-Feld.

Nutzen Sie unseren Bootsverleih und fahren Sie mit dem Tretboot oder mit einem Kajak über den Heeder See!


In den Jahren zwischen 1937 und 1940, so wird berichtet, ist in Heede mehrfach die Muttergottes erschienen. Seit dieser Zeit suchen jährlich Tausende Gläubige die Gebetsstätte Heede auf.

Ein weiterer Anziehungspunkt in Heede ist die Tausendjährige Linde, im Volksmund "Dicke Linde" genannt. Auf dem ehemaligen Gelände der Schärpenburg gelegen (die Burg wurde während des 30-jährigen Krieges leider vollständig zerstört), ist dieser Baum mit seinem mächtigen Stammumfang Zeuge der Heeder Geschichte.


Aber auch sonst gibt es in Heede viel zu sehen. Gemütliche Cafes und Restaurants laden zum Verweilen ein.
Sie möchten noch mehr über Heede erfahren? Unter www.heede-ems.de finden Sie weitere Infos.


Ärzte und Apotheke
Facharzt für Allgemeinmedizin Chiroterapie

Zahnarztpraxis Frau Dr. Hinz

Apotheke


Pferdeliebhaber
Reithalle für Reittherapie - Julia Dähling

Unterrubriken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok